Neubau von 18 öffentlich geförderten Seniorenwohnungen

Fertigstellung:

2019

Adresse:

Nachtigallenweg 10

21077 Hamburg

Wohnungen:

18

Zimmer:

2-2,5 Zimmer

Fläche:

51-64 m²

Öffentliche Förderung:

1. Förderweg / Mindestalter 60 Jahre

Miete:

Anfänglich 6,40 €/m²-Wohnfläche

18 öffentlich geförderte Seniorenwohnungen in Hamburg Eißendorf:

Im ersten Quartal diesen Jahres haben wir mit dem Neubau von 18 öffentlich geförderten Seniorenwohnungen im Nachtigallenweg 10 in Hamburg Eißendorf für unsere Mitglieder ab 60 Jahren begonnen. Durch die Inanspruchnahme von öffentlichen Finanzierungsmitteln können die Wohnungen zu einer Anfangsmiete von 6,40 €/m²-Wohnfläche angeboten werden. Sämtliche Wohnungen werden seniorengerecht und barrierefrei errichtet. 9 Wohnungen verfügen über 2 Zimmer mit einer Größe von ca. 51-54 m², weitere 9 Wohnungen verfügen über 2,5 Zimmer und einer Größe von ca. 64 m². Selbstverständlich werden moderne Einbauküchen und Bäder mit bodengleichen Duschen eingebaut. Für die Anmietung einer Wohnung in diesem Vorhaben ist die Vorlage eines § 5-Scheines erforderlich, wobei im Falle von Seniorenwohnungen die geltenden Einkommensgrenzen um 50% überschritten werden dürfen.

Information und Kontakt:

Sollten Sie Anfang 2019 das 60. Lebensjahr erreicht haben, die Voraussetzungen für den Erhalt eines § 5- Scheines erfüllen und Interesse an der Anmietung einer Wohnung in diesem Neubauvorhaben haben, steht Frau Matthies Ihnen unter der Tel. 040702052-25 oder per E-Mail matthies@baugen-suederelbe.de gern zur Verfügung. Frau Matthies wird Ihren Wohnungswunsch gern aufnehmen und Ihnen zu einem späteren Zeitpunkt Informationsmaterial zusenden.
Ihre Ansprechpartnerin
Frau Katharina Matthies
Tel. 040 702052-25
matthies@baugen-suederelbe.de