Vertreterversammlung

Die ordentliche Vertreterversammlung 2019 der Wohnungsbaugenossenschaft Süderelbe eG findet am 23. Mai 2019 statt.

TAGESORDNUNG

1.

Entgegennahme des Jahresabschlusses 2018

a) Bericht des Vorstandes

b) Bericht des Aufsichtsrates

2.

Prüfungsbericht des Verbandes Norddeutscher Wohnungsunternehmen e.V. über die in der Zeit vom 28.05.2018 bis 22.06.2018 durchgeführte Prüfung.

– Beschlussfassung –

3.

Beschlussfassungen

a) Die Vertreterversammlung beschließt die Feststellung des Jahresabschlusses 2018 unter Billigung der Vorwegzuweisung in die Ergebnisrücklagen gemäß § 26 Buchst. k der Satzung in Höhe von 4.354.987,64 Euro.

b) – über die Verwendung des Bilanzgewinns.

Vorstand und Aufsichtsrat schlagen der Vertreterversammlung vor, den Bilanzgewinn in Höhe von 650.232,60 Euro als Dividende auszuschütten. Das entspricht einer Dividende von 4 %.

c) – über den Bericht des Vorstandes

d) – über den Bericht des Aufsichtsrates

4.

Entlastung der Organe

a) des Vorstandes

b) des Aufsichtsrates

5.

Vorstellung, Beratung und Beschluss über die Neufestsetzung der Satzung und der Wahlordnung.

6.

Wahlen zum Aufsichtsrat