Die sympathische Stadt zwischen Marsch und Heide

Winsen/Luhe ist eine stark wachsende, 109,55 km² große, Gemeinde im Landkreis Harburg. Aktuell hat Winsen rund 33.900 Einwohner. Die statistischen Ämter gehen von einem Bevölkerungswachstum von 8,3 Prozent bis zum Jahr 2030 aus. Winsen ist die zweitgrößte Stadt im Landkreis Harburg.

Winsen ist eine Stadt für Jung bis Alt. Kindertagesstätten und Schulen aller Schulformen sind ebenso vorhanden wie Seniorentreffs, Sportvereine, Spielplätze und eine Volkshochschule. Im Haus der Jugend können die Kinder Mittag essen, Hausaufgaben erledigen und an gemeinsamen Spielen und Ausflügen teilnehmen. Das Haus der Jugend ist aktiv in der Jugendarbeit und bietet regelmäßige Ferienprogramme an. Mehr lesen... Durch die sehr gute Verkehrsanbindung entwickelte sich Winsen zu einem Wirtschaftsstandort. Zu den größten Arbeitgebern gehören einige Ämter und Verwaltungen der Stadt selbst sowie die Geschäftsstellen einiger Krankenkassen. In der Altstadt befinden sich, über mehrere Straßenzüge verteilt, viele historische Häuser und Gebäude. Dort befindet sich auch die St. Marien Kirche. Im Turm der Kirche gibt es mehrere Tafeln und Schriften zum Gedenken an die Opfer des Deutsch-Französischen Kriegs sowie des Ersten und Zweiten Weltkrieges.

Zu den Sehenswürdigkeiten gehört das Schloss Winsen. Nach vielen unterschiedlichen Nutzungen ist heute das Amtsgericht Winsen der alleinige Nutzer des Gebäudes. Die Schlosskapelle steht der Öffentlichkeit für Veranstaltungen zur Verfügung. Auch der Schlosspark sowie der Hof stehen den Bürgern zur Nutzung frei. 2006 wurde der Schlossgarten in die Winsener Landesgartenschau einbezogen. Auf dem Gelände der 3. Niedersächsischen Landesgartenschau entstanden 2006 die Luhegärten. Das Areal ist insgesamt 22 Hektar groß und bietet den Besuchern verschiedene Themengärten. Die Grünanlage ist barrierefrei zugänglich. Aber nicht nur die Luhegärten laden zum Spazieren ein. In Winsen gibt es weitere Naturschutzgebiete in denen Naturfreunde die Umgebung und einheimische Tierarten genießen und beobachten können.

Der Kulturverein Winsen/Luhe e.V. ist in der Gemeinde sehr aktiv und organisiert unter anderem Theatervorführungen und Konzerte. Aber auch Musikschulen veranstalten regelmäßig Schülerkonzerte. Apropos Musik: Johannes Brahms verbrachte ab 1847 mehrere Erholungsaufenthalte in Winsen. Der wohl bekannteste Sohn Winsens ist der Schriftsteller und enge Vertraut Goethes, Johann Peter Eckermann.

In Winsen findet jedes Jahr das Faslam Fest statt. Dies ist ein karnevalähnlicher Umzug mit Festwagen und Fußgruppen. Weitere jährlich wiederkehrende Veranstaltungen sind der Stadt- und Dorflauf, das Winsener Stadtfest, das Schützenfest und das Entenrennen auf der Luhe. Selbstverständlich werden hier keine Stockenten sondern Quietscheentchen auf die Reise geschickt. Das Jahr lassen die Bewohner auf dem Weihnachtsmarkt ausklingen.

Wir freuen uns, dass wir unseren Wohnungsbestand in Winsen/Luhe durch die Fertigstellung mehrerer Neubauten weiter ausbauen konnten.
...weniger anzeigen

WOHNANLAGE
WOHNUNGEN
GESAMT
ZIMMER
1–2
2,5-3
ab 4
Winsen/Luhe
Ahornweg 28–32, 41–47
58
15
37
6
Hugo-Haase-Weg 5–13
40
34
6
-
Im Saal 51, 53
17
16
-
1
In den Wettern 2 a
11
5
6
-
Rehmenberg 10–14
9
5
3
1
Tönnhäuser Weg 37, 37 a
12
6
6
-
Winser Baum 13–19, 38–44
96
56
40
-
Ahornweg
Neubauten aus den Jahren 2014/15. Alle Wohnungen verfügen über einen Balkon oder eine Terrasse, eine Einbauküche sowie eine Zentralheizung mit Warmwasserversorgung. Die Wohnungen im Staffelgeschoss haben eine großzügige Dachterrasse. Aufzüge sind teilweise vorhanden. Einige Wohnungen sind barrierefrei bis rollstuhlgerecht gestaltet.
Hugo-Haase-Weg
Alle Wohnungen mit Balkon oder Terrasse und Einbauküche. Zentralheizung mit Warmwasserversorgung ist teilweise vorhanden. 31 Wohnungen für Menschen ab 60 Jahren. Einige Wohnungen sind barrierefrei gestaltet.
Teilweise Bindung über den 1. Förderweg/Mindestalter 60 Jahre
Im Saal
Alle Wohnungen sind mit Balkon oder Terrasse, Einbauküche und Zentralheizung ausgestattet. Barrierefreie bis rollstuhlgerechte Wohnungen sind vorhanden.
In den Wettern
Alle Wohnungen verfügen über einen Balkon oder eine Terrasse, eine Einbauküche und eine Zentralheizung.
Rehmenberg
Alle Wohnungen verfügen über eine Einbauküche. Teilweise ist ein Balkon oder eine Terrasse vorhanden.
Tönnhäuser Weg
Neubauten aus dem Jahr 2013. Alle Wohnungen verfügen über einen Balkon oder eine Terrasse, eine Einbauküche und eine Zentralheizung mit Warmwasserversorgung. Die Wohnungen im Staffelgeschoss verfügen über eine Dachterrasse. Viele Wohnungen sind barrierearm bis rollstuhlgerecht gestaltet.
Winser Baum
Alle Wohnungen verfügen über einen Balkon oder eine Terrasse, eine Einbauküche sowie eine Zentralheizung.